Builderall: Funktionen, Kosten, Erfahrungen & Alternativen [Deutsch]

builderall

Einleitung

Online Marketing liegt absolut im Trend. Mittlerweile gibt es dutzende Tools am Markt welche beim Verkauf von Produkten sowie Dienstleistungen im Internet ermöglichen. Eines davon ist Builderall. Das Tool aus den USA ist das Schweizer Taschenmesser für Online Marketer und ermöglicht es so ziemlich alle Funktionen angefangen von E-Mail Marketing über das Erstellen von Landing Pages bis hin zu kompletten Funnels.

Doch wie gut ist das Tool wirklich? Wir haben etwas genauer hingeschaut und alle Funktionen von Builderall in der Praxis getestet sowie mit anderen Alternativen Tools gegenübergestellt. Hier das Ergebnis unseres umfassenden Tests sowie persönliche Erfahrung und Empfehlung alternativer Tools am Markt.

Funktionen / Features

Builderall ist wie oben schon erwähnt ein Schweizer Taschenmesser wenn es um Online Marketing geht und bietet eine Vielzahl von Funktionen und Features welche dabei helfen im Internet Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Hier ist ein Überblick der wichtigsten Funktionen die man mit der Vollversion von Builderall bekommt.

Landing Pages / Websites

Eine der wichtigsten Funktionen ist das Landing Page bzw. Website Tool. Einerseits kann man schöne One Pager als Landing Pages bauen. Aber auf anderen Seite ist es auch möglich Websites mit mehreren Unterseiten zu bauen. Dafür benötigt man jedoch keinerlei Programmierkenntnisse, denn Builderall bietet einen Visual Builder an mit dem man alle Elemente auf visueller Ebene bearbeiten kann. IM Vergleich zu anderne Baukastensystem ist dieser durchaus gelungen bietet eine Vielzahl von vorgefertigten Templates und Elementen welche sich leicht bearbeiten lassen.

Mit dem sogenannten Pixel Perfect Builder lassen sich spielend einfach responsive (sehr wichtig heutzutage!) Seiten bauen auf denenn man Produkte und Dienstleistungen verkaufen sowie Leads generieren kann.

Builderall Page Builder

E-Mail Marketing

Ein weiteres zentrales Element im Online Marketing ist natürlich E-Mail Marketing. Auch wenn es sich nicht besonders sexy anhört ist es noch immer eines der effektivsten Möglichkeiten die man im digitalen Bereich. Die meisten E-Mail Marketing Tools sind relativ teuer und teilweise sogar noch teurer als Builderall. Doch hier ist ein E-Mail Marketing bereits integriert.

Auch wenn man nicht die volle Funktionalität eines professionellen E-Mail Marketing Tools wie Convertkit bekommt hat man dennoch die wichtigsten Funktionen um effektives E-Mail Marketing zu betreiben. Mit dem visuellen Automation Builder lassen sich einfach E-Mails und komplette Funnels erstellen. Binnen weniger Minuten kann man so einen komplett automatisierten Flow erstellen – super einfach Anhang der Vorlagen.

Builderall E-Mail Marketing

Webinare

Webinare sind vermutlich die beste Möglichkeit um hochpreisige Produkte und Kurse zu verkaufen. Alle großen Online Marketer aus den USA veranstalten kostenlose Webinare bevor man letztendlich zur Verkaufsseite des Produktes kommt. In einem Webinar kann man ausführlich auf alle Vorteile sowie Fragen und potentielle Bedenken der Kunden eingehen (idealerweise aus dem Weg räumen). Ein Webinar ist fast schon Pflicht in einem Sales Funnel für teure Produkte.

Builderall ermöglicht auch hier wieder ganz einfach Webinare zu erstellen. Diese können live sein oder hochgeladen werden. Auch Live Webinare von YouTube oder Google Hangouts können spielend einfach integriert werden. Darüber hinaus kann man auch Engagement Faken und Ghost Kommentare hinzufügen um Interaktion seitens der Teilnehmer vorzutäuschen. Sehr praktisch.

Funnel

Die besten Tools sind jedoch mit Abstand am effektivsten wenn man diese miteinander kombiniert. Durch den Funnel Builder kann man, die zuvor schon erwähnten, kompletten Sales Funnels erstellen.

Beispielsweise kommt der Kunde über eine Facebook Werbeanzeige (1. Schritt) zuerst auf die Landing Page (2.Schritt), trägt seine E-Mail Adresse ein (3.Schritt) und bekommt dafür ein Freebie / kostenloses Geschenk (4. Schritt). Anschließend folgen automatisierte E-Mails (5. Schritt). In der letzten E-Mail wird die Webinar anmeldung empfohlen (6. Schritt). Nachdem Webinar kommt der Kunde zur ersten Verkaufsseite (7. Schritt). Je nach Action bekommt dieser einen Upsell oder Downsell via E-Mail (8. Schritt).

So kann man komplette Verkaufstrichter erstellen und die Conversion Rate maximieren. Genau das ist auch das was Builderall ausgzeichnet. Nicht nur die einzelnen Tools sind klasse sondern vor allem, dass man diese miteinander kombinieren kann.

Builderall Funnel

E-Kurse

Digitale Kurse liegen aktuell im Trend und die Erstellung stellt viele Coaches vor eine Herausforderungen. Auch daran hat Builderall gedacht und mittels Course Builder kann man ganz einfach Video Kurse unterschiedlichster Art erstellen und beginnen zu verkaufen. E-Kruse sind einer der profitabelsten Wege im Internet Geld zu verdienen.

App Baukasten

Ein besonders Feature welches nur die wenigsten Anbieter am Markt bieten ist der eigene App Baukasten. Mittels Visual Builder kann man Apps erstellen und direkt im App sowie Play Store veröffentlichen. Man benötigt keinerlei Programmierkenntnisse. Die Erstellung erfolgt rein auf dem „wysiwyg“ (what you see is what you get) Prinzip. Somit kann man Kurse oder andere digitale Produkte ganz einfach digital veröffentlichen.

Affiliate System

Affiliate Marketing ist ein immer beliebter werdendes Marketing Tool um mehr Kunden gewinnen zu können. Ein eigenes Affiliate Dashboard mit Tracking aufzusetzen ist sehr aufwändig und kann auch kostenintensiv werden. Bei Builderall ist schon eine eigene Affiliate Area integriert. Affiliate Marketer können sich einfach registrieren, einen Account erstellen und anschließend den automatisch generierten Affiliate Link nutzen. Zuvor stellt man selbst das Provisionsmodell ein. Das war’s und fertig ist das eigene Affiliate Marketin Programm.

Builderall Affiliate System

Mockup Generator

Der MockUps Generator ist ein durchaus praktisches Tool mit dem man ganz einfach MockUps verschiedenster Produkte erstellen kann. Man muss lediglich das gewünschte Placement auswählen und die Datei hochladen. Somit kann man mühelos MockUps für Buchcovers, CDs, Kurse, Apps, Softwares, E-Books und vieles mehr erstellen. Sehr praktisches Feature wenn man online Produkte verkaufen möchte. Vor allem wenn man bedenkt, dass es vollkommen kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Wer jedoch noch mehr MockUps möchte sollte unbedingt auf Placeit.net schauen. Das Unternehmen bietet hunderte unterschiedliche MockUps an.

Analytics

Datenerfassung und Analyse ist einer der wichtigsten Bereiche im Online Marketing. „let data tell the story“ ist einer der bekanntesten Leitsätze im Online Marketing und ein Grundsatz an dem sich jeder orientieren sollte. Builderall liefert wichtige Metriken und Daten sowie Split Testing zur Optimierung aller Prozesse. Somit kann man Schwachstellen ausfindig machen und beheben. Insbesondere wenn man skalieren möchte ist Split Testing, Prozessoptimierung und Datenauswertung essentiell.

Builderall Analytics

Integrationen

Builderall ist jedoch kein geschlossenes System sondern erlaubt die nahtlose Integration von dutzenden anderen Softwares. Dadurch kann man die Funktionalität noch weiter erhöhen und mehr aus dem Tool rausholen. Das ist insofern praktisch da man oftmals nur indirekte Integrationslösungen via Zappier finden muss. Das kostet jedoch mehr. Bei Builderall gibt es direkte Schnittstellen dafür.

Builderall Integrationen

Support

Builderall bieten einen durchaus soliden Support an. Dieser ist während der Business Hours via Live Chat erreichbar. Ansonsten kann man auch ein Ticket Erstellen und auf den E-Mail Support zurückgreifen. Jedoch sollte man sich bewusst sein, dass der Support nur auf English angeboten wird. Ansonsten ist dieser aber sehr bemüht und reagiert auch relativ schnell auf Anfragen.

Kosten / Preise

Das Preismodell von Builderall ist relativ simpel, denn man kann nur zwischen zwei verschiedenen Paketen wählen. Dabei sind die Preise fix festgelegt und variieren nicht nach Nutzer oder Kundenzahl. Das Essential Paket kostet $29.90 / Monat und beinhaltet nur einen kleinen der gesamten Funktionen. Dazu gehört zumindest der Page Buillder sowie die technischen Grundvoraussetzungen für das Erstellen einer Website / Landing Page mit Checkout. (Domain, SSL, etc…)

Wer jedoch alle Funktionen nutzen möchte sollte das Premium Paket wählen. Dieses kostet rund $69.90 / Monat und ermöglicht die volle Funktionalität von Builderall zu nutzen und das auch bei einer unbegrenzten Nutzeranzahl. Für die meisten Unternehmen bzw. UnternehmerInnen macht deshalb nur das Premium Paket Sinn.

builderall kosten : preise

Alternativen

Builderall ist jedoch nicht das einzige Online Marketing Tool am Markt welches mehrere Funktion in einer Software bietet. Aktuell gibt es noch weitere Anbieter welche einen ähnlich Zweck erfüllen jedoch anders aufgebaut sind. Je nach individuellen Bedarf sollte man abwägen welche Funktionen man benötigt und bereit ist auch dafür zu zahlen. Hier ist ein Überblick der unserer Erfahrung nach besten Overall Online Marketing Tools und Alternativen zu Builderall.

Clickfunnels

Die vermutlich bekannteste Alternative und eines der meist genutzten Online Marketing Tools überhaupt ist Clickfunnels. Die amerikansiche Software von Russel Brunson erfreut sich größter Beliebtheit und wird von Online Marketer unterschiedlichster Art genutzt. Wie der Name schon sagt geht es bei Clickfunnels um das Bauen von Funnels und konvertieren von Nutzer. Die Funktionalität ist nicht so hoch wie bei Builderall aber dennoch sind die wichtigsten Funktionen zum Verkaufen von Produkten Online gegeben.

Dazu gehören unter anderem Landing Page Builder mit Funnel Funktionen (mehrere Seite durch man sich klicken kann) für Upsells, Downsellls & Crossells sowie Lead Generation. Zudem kann man Webinare hosten, E-Mail Marketing betreiben und ein Affiliate System aufsetzen. Das alles an einem Ort bei gleichzeitig sehr einfacher Bedienung.

Elopage

Wer jedoch auf deutsche Qualität vertrauen möchte sollte zum Berliner Unternehmen Elopage greifen. Es ist ausgesprochen ähnliche wie Builderall und die Funktionalität ist mindestens genauso hoch. Auch hier lassen sich spielend leicht Landing Pages, Websites und Apps bauen, Webinare Hosten, E-Mail Marketing betreiben, Kurse anbieten und vieles mehr.

Hier liegt der Vorteil ganz klar für Unternehmen welche primär im Dach Raum tätig sind. Denn Elopage ist von Grundauf DSGVO konform und legt allgemein sehr hohen Wert auf Datenschutz und Sicherheit. Zudem bekommt man deutschsprachigen Customer Support welcher teilweise sogar strategisch unterstützt. Zumindest beim höchsten Plan. Einziger Nachteil sind die Transationskosten die man hat, denn Elopage schneidet rund 3.9% / Verkauf mit.

GetResponse

Wie oben schon erwähnt ist GetResponse ein geniales E-Mail Marketing Tool. Mittlerweile ist das Unternehmen schon fast 20 Jahre lang am Markt. Doch in den letzten Jahren wurde einiges an Entwicklungsarbeit geleistet und somit kann man GetResponse nicht mehr als reines E-Mail Marketing Tool bezeichnen. Vielmehr ist es genauso zu einem umfassenden Tool mit zahlreichen Funktionen geworden. 

Auch mit GetResponse lassen sich Funnels bauen welche Funktionen wie Werbeanzeigen erstellen, Landing Pages bauen, Webinar streamen und vieles mehr beinhalten. Dazu kommt noch eines der stärksten E-Mail Marketing Tools am Markt welches durch smarte AI die Performance der Kampagnen verbessert. 

Auch Messenger Marketing ist möglich.

Im Vergleich zu Builderall kann man jedoch keine Kurse anbieten oder Apps erstellen. Wer das aber nicht braucht wird mit GetResponse ein umfassendes und geniales Tool bekommen.

getresponse

Thrive Themes

Wer gerne mit WordPress arbeitet und nach einem Sales bzw. Conversion optimierten Theme sucht sollte auf jeden Fall zu Thrive Themes greifen. Die Funktionalität ist zwar von Grundauf nicht ganz so hoch wie bei Builderall. Aber mittels Plugins ist das Theme stark erweiterbar und man so ziemlich jede Funktion nachbauen. WordPress ist grundsätzlich noch flexibler und erlaubt auch den weiteren Ausbau für noch mehr Funktionen.

Thrive Themes bietet insofern eine gute Basis dafür, da das WordPress Framework schon viele Funktionen für die Conversion Optimierung, Lead Generierung sowie Verkaufsprozesse mitbringt. Zudem sind die Kosten relativ moderat. Wer also gerne uneingeschränkt ist und gerne mit WordPress arbeitet sollte das basierend auf Thrive Themes tun.

Leadpages

Wer jedoch nur Landing Pages bauen möchte sollte zu Leadpages greifen. Das Tool ist ausgesprochen simpel und bietet primär nur eine Funktion: Das erstellen von Landing Pages. Wer nur das möchte wird mit Leadpages ein sehr günstiges und einfaches Tool bekommen. Für höhere Ansprüche oder gewünschte höhere Funktionalität wird man jedoch besser zu Builderall oder den genannten Alternativen greifen.

Erfahrung

Unserer Erfahrung nach ist Builderall ein überraschend starkes Online Marketing Tool mit einer Vielzahl von Funktionen mit denen nur die wenigsten Anbieter mithalten können. Die Bedienung und Umsetzung viel uns relativ leicht. Auch der Support war immer hilfsbereit. Somit gab es im gesamten Prozess keine Nennenswerten Probleme.

Der niedrige Preis hat uns dann doch sehr verwundert.

Da wir aber eine WordPress Agentur sind arbeiten wir primär mit Custom Lösungen basierend auf unserem eigenen WordPress Framework. Wäre sich jedoch nicht so viel technisches Know How aneignen oder bezahlen möchte sollte ganz einfach zu Builderall oder einem der anderen Anbieter wechseln.

Zusammenfassung

Builderall ist eines der besten Schweizer Taschenmesser im Online Marketing. Bestens geeignet für all jene mit wenig bis mittelmäßig technischem Verständnis und dem Ziel Produkte im Internet zu verkaufen. Ohne jegliche Programmierkenntnisse kann man komplette Funnels erstellen und Features wie Webinare, Landing Pages, E-Mail Automation uvm. hinzufügen. Das gesamte bekommt man zu einem fast schon unfair günstigen Preis von $69. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Scroll to Top