Email / Newsletter Marketing Tools & Software – Die TOP 5 Anbieter 2019

Email Marketing Newsletter Tools Software

Anleitung

Email Marketing und Newsletter sind noch immer ein essentieller Teil von Online Marketing. Man sollte auch noch im Jahr 2019 daran arbeiten eine entsprechen Liste aufzubauen und an diese Emails und Newsletter rauszuschicken. Dafür gibt es mittlerweile hunderte Softwares welche bei der Automatisierung helfen. Sogenanntes Email Marketing / Newsletter Software und Tools. Doch welche ist die beste davon?

Wir haben dutzende Anbieter über die Jahre hinweg getestet und liefern jetzt den ultimativen Vergleich zwischen den besten Email Marketing / Newsletter Softwares um auch noch im Jahr 2019 voll davon zu profitieren.

Email Marketing / Newslettter Software Tools – TOP 5 Anbieter

Nach den all den Tests sind schlussendlich hier unsere TOP 5 der besten Email Marketing / Newsletter Tools die aktuell am Markt sind. Alle bieten unterschiedlichste Vor- & Nachteile gehören aber im Gesamtpaket zu den besten aktuell.

GetResponse – #1 Testsieger

GetResponse ist der Overall Testsieger im Jahr 2019 und das aus gutem Grund. Preislich ist die Software ziemlich ähnlich die anderen jedoch ist die Funktionalität bei GetResponse wesentlich höher. GetResponse ist ein Marketing Automatisierungstool mit dem man weitaus mehr machen kann als nur E-Mail verschicken. 

Man braucht theoretisch auch gar keine Websites oder Landing Pages mehr um Email Adressen zu bekommen sondern kann auch das über GetResponse abwickeln. Denn durch den Bau von Landing Pages und Funnel kann man den potentiellen Traffic ganz einfach darauf leiten. Dieses Feature kann unheimlich praktisch sein für all jene die nicht extra eine Website bauen oder zusätzlich zu dieser eine spezielle Landing Page erstellen möchten.

Die Email Automatisierung bzw. Newsletter Funktion ist jedoch das Core Feature von GetResponse. Mittlerweile gibt es +500 Templates welche man für die Email verwenden kann. Zusätzlich stehen über 5.000 lizenzierte Bilder zur Verfügung. Das Ganze wird von einem Bedienungsfreundlichen Drag & Drop Builder mit dem man alles visuell bearbeiten kann unterstützt.

Der Cloud basierte Email Dienst ist zudem smart und trackt das Verhalten der User. Somit werden Emails genau dann versendet wenn die User mit höchster Wahrscheinlichkeit online sind und die Emails checken. Smart ist auch der Inhalt der Emails, denn auch dieser passt sich an das Verhalten der User an.

Laut eigener Aussage liegt die Delivery Rate aktuell bei übe 99%. Zudem kann man alles von GetResponse mit Google Analytics integrieren, tracken und messen.

Darüber hinaus kann man auch noch Webinare hosten. Das Ganze ist kostenlos zum testen und beginnt schießend mit lediglich 13€ / Monat.

Convertkit

Wenn es um reines Email und Newsletter Marketing geht ist Convertkit ein absoluter Pro. Genau darauf hat sich die Software aus den USA nämlich spezalisiert. Der Hauptvorteil an Convertkit ist der einfache Bau von Emails sowie Custom Email Funnels mittels Drag and Drop Builder. Somit kann man spielend leicht einzelne Nachrichten aber auch ganze Kampagnen und Flows umsetzen. Nachfolgende Grafik veranschaulicht das Modell sehr gut.

Simplicity wird bei Convertkit groß geschrieben aber nicht auf Kosten der Funktionalität. Somit ist es die ideale Lösung für alle jene die Email Marketing auf hohem Niveau betreiben möchten aber kein IT Experte sind. Durch die Visual Builder lässt sich alles im FrontEnd umsetzen ohne Programmierkenntnisse besitzen zu müssen.

Jedoch gibt es im Vergleich weniger Templates oder visuelle Elemente welche für die jeweiligen Nachrichten. Das liegt daran, dass dies bewusst ausgeschlossen wurden. Denn typische aufwändig gestaltete Sales Letter funktionieren nicht mehr so gut. Vielmehr macht es Sinn persönliche und einfache Nachrichten zu schreiben, wie mit einem Freund. Diese Argumentation können wir zu 100% unterschreiben.

Mit Convertkit ist man auch besonders flexibel was die Integration mit anderen Plattformen betrifft. Bekannte CMS wie WordPress / Woocommerce, Shopify & Co sind selbstverständlich per Mausklick einfach anzubinden.

ActiveCampaign

Active Campaign ist wieder eine volle Lösung für das Versenden von Nachrichten aller Art. Beginnend bei Email über SMS bis hin zu Facebook Messenger Integration ist hier viel möglich. Zusätzlich gibt es noch ein relatives simples aber dennoch nützliches CRM. Das Unternehmen hat sich seit über 16 Jahren (Gründung 2003) auf das Versenden von Nachrichten spezialisiert und kann das sehr gut.

Natürlich gibt es auch hier wieder die smarte Lösungen im Sinne von dynamischen Inhalten sowohl in der Anrede als auch im Text. Das personalisieren und customizen von Email ist somit ein Kinderspiel. Im Vergleich zu Converkit gibt es hier jedoch wieder mehr Möglichkeiten im Bezug auf Designs und Templates aus denen man wählen kann.

Aber auch im Bezug auf die Funktionalität gibt es ein paar Features mehr welche für die meisten nicht notwendig sind aber mehr einfach mehr Raum für Customization haben. Dafür ist Bedienung aber auch nicht so intuitiv und braucht länger bis man die Software versteht. Zudem ist der Preis höher.

Active Campaign

Mailchimp

Mailchimp ist wohl die bekannteste Email Marketing Software aktuell am Markt und auch die günstigste. Immerhin kann man den Dienst bis zu 2000 User kostenlos verwenden. Das ist vor allem für Anfänger praktisch welche noch kein oder sehr kleines Unternehmen haben aber sich einfach mit dem Thema auseinander setzen und gewisse Dinge ausprobieren möchten.

Die Oberfläche ist relativ simpel und auch die Bedienung. Genauso eben auch die Funktionalität welche im Vergleich zu anderen Diensten sehr stark eingeschränkt ist. Die notwendigsten Features sind zwar vorhanden aber eben nicht mehr. Somit ist und bleibt Mailchimp ein Einsteiger Tool aber keine professionelle Business Lösung. Dafür ist es günstig.

Newsletter2Go

Ein deutscher Anbieter und Pendant zu den amerikanischen Tools ist Newsletter2Go. Wie der Name schon sagt geht es auch hier ausschließlich um Email bzw. Newsletter Marketing. Bis zu 1000 Kunden kann man hier sogar noch kostenlos beliefern danach steigen die Preise. Ein einfaches Tool mit dem man auch wieder die wichtigsten Funktionen hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was muss die Software können?

Die Software Anbieter werben mit den unterschiedlichsten Features und Benefits des jeweiligen Tools. Doch was eine Email Marketing / Newsletter Software wirklich können? Welche Punkte muss ich beim Kauf beachten? Letztendlich hängt das immer von den individuellen Anforderungen ab die man hat aber hier sind die wichtigsten Punkte im Überblick die jede Software haben muss.

Delivery Rate

Einer der wichtigsten und grundlegendsten Punkte ist die Delivery Rate des Anbieters. Je höher diese ist desto mehr Leute bekommen letztendlich die Emails die man versendet. In Zeiten von Spam und Fishing Mails ist das besonders wichtig denn immer mehr Email Provider lassen unbekannte oder neue Nachrichten im Spam Ordner verschwinden.

Natürlich hängt die fortlaufende Delivery Rate stark von der eignen Nutzung ab und welche Emails man versendet. Aber grundsätzlich gibt es von Anbieter zu Anbieter Unterschiede wie hoch diese anfangs überhaupt ist. Deshalb sollte man nur namhafte Anbietern wählen und nicht zu kleinen Unbekannten greifen.

A/B Testing – Split Testing

Das absolute Pflichtfeature ist natürlich A/B bzw. Split Testing. Die Software muss es ermöglichen das man verschiedene Mails und Mail Funnels gegeneinander testen kann. Das ist einer der grundlegendsten Aspekte im Online Marketing überhaupt.

Tracking & Analytics

Um sich auch fortlaufend verbessern zu können sollte man auf jeden Fall seine Daten kennen. Tracking und Analytics sind essentiell und sollten bei jeder guten Email / Newsletter Software dabei sein. Das ist genauso wichtig wie A/B und Split Testing bzw. geht sogar Hand in Hand damit. Denn nur wenn man einen genauen Überblick über die Daten hat kann man gewisse Kampagnen und den gesamten Erfolgs des Marketings messen.

Drag & Drop / Visual Editor

Ein Drag & Drop bzw. Visual Editor erleichtert die Arbeit enorm und macht vieles einfacher. Durch das einfache Ziehen von Elementen lassen sich Email und Funnels viel leichter aufsetzen und konfigurieren. Deshalb sollte die Software auch aus Usability Gründen einen Drag & Drop bzw. Visual Editor besitzen.

Visual Automation Builder

Ein Visual Automation Builder ist insofern wichtig, da man gewisse Email Sequenzen customizen kann. Dadurch kann man gewisse „Trigger“ für das Verhalten der User setzen. Sobald dieser gewisse „Actions“ tätigt ändert sich auch der Verlauf der Email. Anschließend eine kurze Animation dafür.

In der Praxis lassen sich damit wesentlich bessere Email Sequenzen aufsetzen, da diese custom und auf das Verhalten der User abgestimmt. Somit wirkt die Email bzw. Newsletter Automatisierung wesenltich organischer und natürlicher.

Converkit

Template Gallerie

Eine Template Gallerie, auf die man kostenlos zugreifen kann, sollte unbedingt vom Service zur Verfügung gestellt werden. Diese erleichtert den Bau von Emails und Email Funnels enorm. Es ist unglaublich praktisch wenn man bereits funktionierende und in der Praxis erfolgreich eingesetzte Templates importieren und verwenden kann. Diese müssen anschließend nur angepasst werden. Der gesamte Arbeitsprozess wird durch Templates erleichert und verschnellert. 

Integrationen

Natürliche sollte das Tool auch mit allen gängigen Plattformen und CMS kompatibel und integrierbar sein. WordPress/Woocommerce, Shopify & CO. sollten auf jeden Fall leicht integrierbar sein. Das ist insofern wichtig da man meist Email Marketing mit gewissen Plattformen verbindet und diese miteinander funktionieren sollten.

Customer Support

Diesen Punkt sollte man auf gar keinen Fall unterschätzen. Früher oder später wird man einfach Hilfe brauchen und ein guter Customer Support sollte entsprechend vorhanden sein. Auch wenn sich viele Anbieter Mühe geben wird meist nur auf die Knowledge Base oder gewisse Artikel verwiesen. Wichtig ist aber, dass diese jederzeit erreichbar sind und auch auf individuelle Probleme bzw. Lösungen eingehen.

Preismodell

Letztendlich ist der Preis auch ein ausschlaggebender Faktor, denn man sollte ja auch was für das Geld bekommen. Deshalb ist es eben auch wichtig die Features der unterschiedlichsten Anbieter gegeneinander abzuwiegen. Nur so kann man den Preis letztendlich auch abwiegen. Denn es gibt teilweise schon sehr günstige Anbieter welche aber nur das mindeste an Features bieten.

Man sollte deshalb auch die persönlichen Ansprüche kennen und sich fragen ob man das überhaupt benötigt.

Zusammenfassung

Beim Versenden von Emails gibt es mittlerweile wesentlich mehr Möglichkeiten als was man glaubt. In den letzten Jahren sind einige neue Features rausgekommen welche das Versenden von Mails und Newslettern wesentlich effektiver, einfacher und auch schneller gestalten. Dafür gibt es zahlreiche Anbieter dies ermöglichen.

Den besten Anbieter für alle gibt es nicht, denn man sollte auf die eigenen Bedürfnisse achten und die beste Lösung für sich selbst und die Ansprüchen finden.

In unserem Test haben wir zahlreiche Tools unter die Lupe genommen und untersucht. Der Overall Sieger war Getresponse, da dieses Tool um den selben Preis einfach noch viel mehr bietet als andere Anbieter. Wem es jedoch nur um einfaches aber professionelles und funktionales Email / Newsletter Marketing geht wird mit Converkit mehr als zufrieden sein.

Wichtig ist, dass man aber das die Software die wichtigsten Aspekte wie Delivery Rate, Tracking, A/B Testing, Customization, Integrationen mit bekannten CMS etc. erfüllt. Das sollte zumindest bei jedem Tool möglich sein

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Scroll to Top