Messenger Marketing mit Facebook, Whatsapp & Co – Guide 2019 [+Tools]

Messenger Marketing

Einleitung

Messenger erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit und übersteigend mittlerweile in der Nutzungsdauer Social Media Apps wie Instagram & Co. Manche behaupten sogar Messenger Marketing ist das neue Email Marketing. Auch wenn es Email Marketing nicht komplett ablösen wird eröffnet es weitere Möglichkeiten die man unbedingt nutzen sollte.

Hier ist der ultimative Guide für Messenger Marketing im Jahr 2019 für Facebook, Whatsapp, Telegram und Co. Inklusive Tipps und Tricks sowie Empfehlung der besten Tools.

Was ist Messenger Marketing?

Was ist Messenger Marketing ist Nutzen von Messenger Diensten zum vermarkten gewisser Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen. Konkret geht es dabei darum den Zugang bzw. die Erlaubnis und die Telefonummer des Nutzern zu bekommen um diesen dann anschließend Nachrichten über die jeweiligen Messenger schicken zu können. Konkret kann es nutzen um Newsletter zu verschicken, Content Marketing zu betreiben, Feedback einzuholen und den Angebote (Up- & Downsells) zukommen lassen. 

Warum Messenger Marketing?

Weil es wesentlich einfach für den User ist und das ist letztendlich ein ausschlaggebender Conversion Faktor. Nachrichten via Facebook Messenger, Whatsapp & Co. zu beantworten ist wesentlich einfach als beispielsweise E-Mail. Zudem werden diese Nachrichten auch eher geöffnet und gelesen. Die Open Rates sind vergleichsweise um ein vielfaches höher als bei E-Mails. Das liegt daran, dass viel Spam via E-Mail verschickt wird und bei Messenger (noch) nicht. Zudem werden die Messenger Apps wesentlich öfter geöffnet als die E-Mail Inbox.

Messenger Apps sind die Zukunft der Kommunikation und übersteigen mittlerweile die Nutzungsrate von vielen bekannten sozialen Netzwerken.

Das Beispiel WeChat

In China benutzen fast eine Milliarde Menschen WeChat und die Zahl ist stark steigenden. Es ist dort die meist genutzte App und dominiert dort den gesamten Markt. Egal ob Online Einkauf, chatten mit Freunden oder Geschäftliche Gruppenchats. Nahezu alles läuft mittlerweile über WeChat ab. Man kann ganz einfach den QR des gegenüber scannen und schon ist man verbunden. Das ermöglicht gleichzeitig auch ungeahnte Möglichkeiten wenn es um das Marketing von Unternehmen geht.

WeChat wird auch noch die nächsten Jahre stark wachsen und eine immer wichtigere Rolle am chinesischen Markt spielen. In Europa, den USA bzw. der restlichen Welt werden Messenger in genauso dominant sein wie in China. Es ist schlichtweg die Zukunft der Kommunikation.

Bekannte Messenger

Hier sind die bekanntesten Messenger im Überblick mit denen man aktuell Messenger Marketing betreiben kann und auch sollte. Sie gehören mitunter auch zu am meist verwendeten Apps für Smartphones. Messenger ist der Überbegriff über Nachrichten Apps und bezieht sich somit nicht nur auf den Facebook Messenger.

Facebook Messenger

Die Chatfunktion von Facebook hat schon seit einigen Jahren eine eigene App, den Facebook Messenger. Dieser eignet sich bestens für Messenger Marketing, da diesen nahezu jeder nutzt. Fast jeder Facebook User hat einen Messenger und somit ist die Zahl der Nutzer besonders hoch. Zudem gibt es bereits zahlreiche Softwares mit denen man Messenger Marketing automatisieren kann wie z.B ManyChat uvm. Somit ist die Umsetzung besonders leicht.

Die Open Rates sind um ein vielfaches als bei E-Mail und das OptIn zum capture der Messengers ist besonders leicht da man sich nahezu auf jeder Website bzw. bei jeder Software mit dem Facebook Account einloggen kann. Somit bekommt man sehr leicht die Messenger Daten eines Users.

In der Praxis eignet sich der Facebook Messenger sehr gut für Umfragen, Kundenfeedback sowie Kundensupport. Durch die automatisierten Nachrichten kann man sehr leicht Kunden dazu bringen Bewertungen, Feedback oder Wünsche zu hinterlassen. Gleichzeitig kann man aber auch sehr gut Up- & Crossselling betreiben.

Facebook Messenger Statistiken

Whatsapp Marketing

Neben dem Facebook Messenger ist Whatsapp der größte Messenger Dienst. Aktuell ist der Markt rund um Whatsapp Marketing noch kaum gesättigt und man hat große Chancen sich durchzusetzen. Dafür muss man jedoch an die Telefonnummer des Users kommen. Wenn man nicht direkt Produkte verkauft sondern einfach um ein Optin bittet wird das schwierig. Jedoch sind die Open Rates bei fast 100%. Denn nahezu jeder öffnet seine Whatsapp Nachrichten.

Ein praktisches Use Case wären beispielsweise Buchung von Hotels, Flügen oder Bestellungen im Internet bei denen man die Telefonnummer angeben muss. Anschließend kann man nach Lieferung des Produktes bzw. der Dienstleistung den Kunden eine automatisierte Nachricht zur Bewertung via WhatsApp schicken. Somit kann man ganz einfach positive Bewertungen sammeln bzw. Kundenfeedback einholen.

Telegram

Ein weiterer Messenger welcher sich immer größer werdender Beliebtheit erfreut ist Telegram. Die Messenger App wird seit Jahren aufgrund der erhöhten Sicherheit und Anonymität sehr gerne genutzt. Mit Telegram lassen sich gut Gruppen erstellen und diese auch automatisiert mit News und Updates füttern. Ähnlich wie Facebook Gruppen kann man somit Interessensgruppen zu gewissen Themen sammeln und aufbauen. Aber man kann auch individuelle personalisierte Nachrichten versenden um Kundensupport oder ähnliches zu betreiben.

Zudem lassen sich ganz einfach Bots für Telegram erstellen. Diese basieren meist auf Phyton. Auf Fiverr gibt es einige Gigs welche für wenige Euros anbieten einen eigenen Bot zu erstellen. Mit diesen kann man die Admin Tätigkeiten der Gruppe großteils automatisieren.

Auch wenn Telegram nicht ganz so große Nutzerzahlen wie WhatsApp und Facebook Messenger hat birgt dieser Messenger enormes Potential.

Tools, Software & Bots

Hier ist ein Überblick über die besten Tools um effektives Messenger Marketing zu betreiben. Durch diese lassen sich OptIns sowie Kampagnen sehr leicht erstellen und automatisieren. Der Markt ist noch recht jung und es werden bestimmt noch einige dazu kommen. Hier jedoch die aktuell wichtigsten im Kurzüberblick:

ManyChat

Manychat ist vermutlich der beste Facebook Messenger Bot a Markt. Die Bedienung ist unglaublich einfach und man kann mit wenigen Klicks Kampagnen aufsetzen. Das Unternehmen ist seit 4 Jahren am Markt und aktuell führend im Bereich Facebook Messenger Marketing. Es gibt zudem Integrationen für viele andere CMS und Softwares wie Shopify, Mailchimp und Converkit uvm.. Mittels Integromat geht das auch mit Woocommerce.

manychat facebook messenger

Die Erstellung von Flows und Kampagnen ist simpel und man benötigt wenig technischen Know How für die Umsetzung. Zudem gibt es einige Templates auf die man bei der Erstellung zurückgreifen kann.

Messenger People

Das Schweizer Taschenmesser unter den Messenger Tools ist Messenger People. Man hat die Möglichkeit Marketing Kampagnen für die wichtigsten Messenger zu betreiben, darunter Facebook Messenger, Whatsapp, Telegram, Viber uvm.. Das deutsche Unternehmen bietet eine All In One Lösung für genannte Messenger und ist somit das ultimative Tool. Einerseits kann man Kampagnen erstellen aber auch die direkte Kommunikation mit den einzelnen Kunden ist relativ einfach. Zudem kann man einen Bot erstellen welche gewisse Prozesse automatisiert.

Der Preis liegt aber aktuell bei stolzen 699€ / Monat.

atms

Das österreichische Unternehmen atms hat mittlerweile auch ein eigenes Messenger Tool auf den Markt gebracht. Dieses ermöglicht mit Kunden ganz einfach die bekanntesten Messenger in Kontakt zu treten. Der Preis liegt hier aktuell auf Anfrage zur Verfügung.

Jedoch gibt es keinen Bot.

https://atms.at/de/mobile-messaging

Swat.io

Swat.io ist ein bekanntesten Social Media Automatisierungstool welches die Planung von Posts, Auswerten von Statistiken aber auch das manuelle sowie automatische Versenden von Nachrichten ermöglicht. Jedoch geht das hierbei nur bei sozialen Netzwerken. Wer das Tool bereits nutzt kann gleich die Messenger Funktion für Facebook, Twitter, Instagram und Co. mit nutzen. Für all jene die ohnehin nach einem Social Media Automatisierungstool suchen ist das die ultimative Overall Lösung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zusammenfassung

Messenger Marketing hat unglaublich viel Potential wenn man weiß wie man es nutzt. Es zwar nicht das neue E-Mail Marketing und wird dieses auch nicht ablösen. Stattdessen sollte man es als Ergänzung bzw. in Kombination mit E-Mail Marketing nutzen. Bekannte Messenger wie Facebook Messenger, Whatsapp und Telegram eignen sich bestens dafür. Aktuell gibt es schon einige Softwares wie Manychat die dabei unterstützen.

Wer den Trend also früh erkennt und für stark davon profitieren. Denn auch in Zukunft wird Messenger Marketing immer wichtiger werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Scroll to Top