Themeforest – Die 5 besten Themes 2019 [+Alternative]

Themeforest

Einleitung

Themeforest ist einer der größte Plattformen für Templates unterschiedlichster Art und bietet eine riesige Auswahl angefangen von WordPress über Shopify Themes bis hin zu fertigen HTML Seiten. Da wir seit Jahren selbst Themeforest als Agentur verwenden und bereits sehr große Theme Sammlung haben entschlossen wir uns eine Bestenliste herauszubringen.

Envato ist die Mutterbrand unter der Themeforest mittlerweile schon seit 2006 läuft. Deshalb ist es Zeit für die Bestenliste der TOP 10 Themes auf Themeforest.

Themeforest – TOP 5 Themes 2019

Hier ist die Liste der TOP 7 Themes welche man aktuell im Jahr 2019 auf Themeforest kaufen kann. Diese Liste basiert auf den Kriterien Funktionalität, Design, Kompatibilität, technische Basis sowie Preis. Ein Theme muss grundsätzlich sehr flexibel in der Gestaltung, schnell, funktional und eben kompatibel mit anderen Plugin und Page Buildern (z.B Elementor bei WordPress) sein.

Jupiter (WordPress)

Mit über +110.000 Sales und knapp 5000 Bewertungen mit einem 4.72/5 Schnitt ist das Jupiter Theme ein absoluter Bestseller. Das zu Recht denn das Theme bietet vergleichsweise unglaubliche viele Möglichkeiten. Vor allem im Bezug auf Design und Customization ist das Theme nahezu unschlagbar im Vergleich mit den anderen Themes.

Das liegt einerseits daran, dass das Theme selbst einige Theme Options mitbringt aber auch aufgrund der Tatsache, dass es unglaublich kompatibel Elementor ist. Elementor ist der mit Abstand beste Page Builder am Markt und bietet grenzenlose Möglichkeiten wenn es um das Design  von Seiten geht. Zudem ist Bedienung unglaublich einfach. Zudem besitzt man Elementor die Möglichkeit auf die gesamte Envato Elements Bibliothek zurückzugreifen. Dort befinden sich hunderte vorgefertige Templates für Seiten, Sektionen und auch Stockfotos. Ein absoluter Traum.

Jupiter ist auch ausgesprochen flexibel und lässt sich für Websites unterschiedlichster Art (darunter auch Online Shops) einsetzen. Somit kann man Jupiter weit mehr als nur eine Website bauen. Darüber hinaus gibt es sagenhafte +150 Demos welche man per Mausklick importieren kann. Platz #1 ist definitiv verdient.

Jupiter WordPress

Total

Der Name ist Programm mit Total bekommt man viel wirklich fast alles. Mittlerweile wurde das Theme schon 40.000 mal gekauft und hat dabei eine Bewertung von durchschnittlich 4.86 /5. Das ist ausgesprochen gut.

Mit der Vollversion kommen auch über 40 Demos welche man sofort importieren kann. Grundsätzlich lassen sich diese mit dem WP Bakery Page Builder bearbeiten und frei gestalten. Dieser wird auch mit dem Theme mitinstalliert. Jedoch gibt es vorteilhafterweise auch die Möglichkeit Elmentor zu installieren, denn das Theme ist auch mit diesem Page Builder kompatibel. Somit steht den kreativen Ideen nahezu nichts mehr im Wege, denn wie oben schon beschrieben ist der Elementor das Non Plus ultra unter den Page Buildern.

Das Theme ist selbverständlich responsiv, schnell, ausgesprochen funktional und erfüllt auch alle technischen Anforderungen im Jahr 2019.

Total WordPress Theme

Fastor (Shopify)

Fastor ist mit knapp 7.000 Sales mitunter eines der meist verkauften Shopify Theme. Das nicht ohne Grund denn das Theme bietet sagenhafte 87 Demo Stores welche man per Mausklick importieren und ganz einfach, so wie man es von Shopify gewohnt ist, bearbeiten. Auch für die Untereiten wie Collection und Product Pages gibt es wieder zahlreiche vorgefertigte Templates.

Das Theme überzeugt nicht nur am Desktop sondern ist auch für mobile Nutzer optimiert. Zahlreiche Features wie ein eigenes Mobile Menu, Tool Bar am Footer und Quick Checkout bzw Quick Buy Button. Die Geschwindigkeit ist auch auf Mobile sehr gut was mittlerweile ein weiterer wichtiger Conversion Faktor ist

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Kleinigkeiten und Features welche man bei Standard Shopif Themes nicht findet. 

Der Preis ist vergleichsweise zu anderen Premium Shopify Themes ausgesprochen niedrig!

Fastor

Avada (WordPress)

Mit über 500.000 Sales ist Avada noch immer eines der am meist verkauften Themes am Markt. Davon haben +22.000 User das Theme mit 4.77/5 Sternen bewertet. Das Theme bietet nahezu alles was man braucht und sogar einen eigenen Page Builder welcher vergleichsweise einfach und intuitiv ist. Man bekommt +48 pre designed web sites mit +300 pre designed web pages. Für rund $60 bekommt man fast nirgends mehr.

Leider gibt es keinen Elementor Page Builder. Dieser ist unserer Ansicht nach am besten aber kostet entsprechend auch mehr. Ansonsten ist Avada ein unglaublich funktionales und vor allem preiswertes Theme mit dem man eine Vielzahl an Websites bauen kann.

Ella (Shopify)

Das meistverkaufte Shopify Theme auf Themeforest ist mit über 10.000 Sales Ella. Aktuell haben knapp 400 Kunden das Theme mit einem Durchschnitt von 4.76 / 5 bewertet. Somit ein weiteres Bestseller E-Commerce Theme für Shopify. Die hohe Beliebtheit liegt vermutlich daran, dass das Theme mittlerweile schon über 5 Jahre am Markt ist und seither stetig weiter entwickelt wurde. Wer also ein ausgereiftes Theme für Shopify sucht ist dabei genau richtig.

 Aktuell gibt es 5 Child Themes als Basis mit jeweils mehreren Varianten für Home Pages und andere Seiten sowie Unterseiten. Man kann also ganz einfach los starten und die jeweilig gewünschte Demo einfach importieren. Das spart Zeit und beschleunigt die Umsetzung enorm.

Was uns besonders überzeugt sind die zahlreichen Build In Features die man mit dem Theme bekommt welche man normalerweise mit Apps erweitern müsste dazu zählen unter anderem:

  • Multi Language
  • Multi Currency
  • Sticky Add To Cart
  • One Click Checkout

Auch hier ist der Preis wieder vergleichsweise zu anderen Premium Shopify Themes relativ günstig. Die meisten sind 2-3x so teuer.

Ella Shopify Theme
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Themeforest vs TemplateMonster

Die vermutlich beliebtesten Template Anbieter für unterschiedlichste Zwecke sind aktuell Themeforest un TemplateMonster. Doch welche Plattform ist besser und wo sollte man kaufen? Da wir seit Jahren einige WordPress Themes bei beiden Plattformen gekauft haben können wir die Unterschiede sehr gut abschätzen.

Gleich vorweg: Es ist sind beide Plattformen ausgesprochen gut. Man macht weder mit Themeforest noch mit TemplateMonster etwas falsch. Die Auswahl ist bei beiden Plattformen unglaublich groß, da beide Anbieter schon seit +10 Jahren am Markt sind. Template Monster wurde zwar schon im Jahr 2002 gegründet aber Themeforest ist auch schon seit 2006, also mittlerweile über 13 Jahre, am Markt. Wenn man jedoch beide genau nach Zahlen vergleicht hat Themeforest die größte Auswahl an Themes.

Die Themes bei Template Monster sind aber etwas ausgewählter und die durchschnittliche Qualität ist etwas höher. Das heißt nicht, dass man bei Themeforest keine guten Themes findet sondern lediglich, dass bei Template Monster die durchschnittlichen Preise sowie die Qualität höher ist. Dennoch findet man bei beiden Plattformen exzellente Premium Themes. Bei Themeforest sollte man jedoch bewusster auf die Bewertungen und Bestelleungen um sicher zu gehen, dass es ein gutes Themes achten.

Erfahrung

Wir hatten bisher ausgesprochen gute Erfahrungen mit Themeforest und können eine grundsätzliche Empfehlung für die Plattform aussprechen. Vor allem Anfänger werden viele, vor allem auch etwas günstigere, Themes finden mit denen man einfach los starten und eine Website bauen kann. Die Nutzeroberfläche ist zudem ausgesprochen freundlich und man findet sich auf der Plattform sehr gut zu Recht.

Lediglich das Affiliate Programm funktioniert nicht so gut. Das Backend hat oft Bugs und es dauert oft mehrere Versuche bis man als Affiliate Partner von Themeforest bzw. dem Envato Market akzeptiert wird. Im Vergleich dazu hat es bei Template Monster keine 5 Minuten gedauert. Wenn man jedoch kein Affiliate Marketer ist ist dieser Punkt egal.

Was verwenden wir? Astra Theme (WordPress)

Mittlerweile verwenden wir von Zeitgeist Marketing ausschließlich das Astra Theme bzw Astra Framework für unsere WordPress Websites. Das hat nichts damit zu tun, dass Themeoforest und Co. keine guten Themes haben aber das Astra Theme ist aktuell das beste am Markt. Im Bezug auf die Performance, Funktionalität und Design Möglichkeiten sind dem Theme keine Grenzen gesetzt. Vor allem dadurch, dass es mit dem Elementor Page Builder kompatibel. 

Konkret ist überzeugt das Astra Theme welches über das gesamte Astra Framework mit zahlreichen genialen Apps erweitern kann durch die Vielseitigkeit. Es bietet eine Basis auf der man so ziemlich Website bauen kann. Es ist unglaublich flexibel und eben in Kombination mit Elementor nahezu grenzenlos.

Darüber hinaus gibt es noch +50 Demos die man per Mausklick importieren kann und das gestalten noch einfacher machen.

Aus technischer Sicht ist das Theme ausgesprochen performant, leicht gewichtig und schlussendlich auch schnell. Für den Preis darf man sich auch erwarten, dass die Entwicklung Top Notch ist. Das ist vor allem in Zukunft immer wichtiger da die Ansprüche in Bezug auf Performance und Geschwindigkeit immer höher werden.

Dafür zahlt man aber schlussendlich auch mehr. Wer aber vor hat mehr als eine Website zu bauen hat den Preis auf jeden Fall wieder rein geholt.

Zusammenfassung

Im Grunde genommen ist der Themeoforest von Envato Markt eine unglaublich gute Plattform auf der man hunderte Premium Themes für WordPress und Co. findet. Von Anfänger bis Professionell wird man hier definitiv fündig. Auch wenn wir keine genauen Zahlen aller Anbieter finden Kunden vermuten wir, dass Themeofrest mittlerweile schon die größte Anzahl und Auswahl an Themes hat. Im Vergleich zu anderen Plattformen lässt sich Themeforest besonders leicht bedienen und man kann Themes nach Bewertungen, Sales und Beliebtheit filtern.

Wer nach Alternativen sucht kann natürlich auch bei Template Monster vorbeischauen. Es ist zusammen mit Themeforest der größte Anbieter für Themes und bietet vor allem sehr viele professionelle Themes

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Scroll to Top