TOP 10 Responsive WordPress Themes + Kostenlose Themes [Deutsch]

Clemens
2. Oktober 2019

Einleitung

WordPress ist eines der beliebtesten CMS wenn es um die Umsetzung von Websites unterschiedlichster Art geht. Dabei zahlt man für WordPress nichts, da es ja Open Source Source. Jedoch benötigt man ein Theme um der Website ein Gesicht zu geben. Davon gibt es mittlerweile tausende am Markt zu finden auf Plattformen wie Themeforest, TenplateMonster uvm.

Doch welche WordPress Themes sind wirklich aktuell die besten am Markt? Wir haben als WordPress Agentur schon hunderte davon getestet und können sagen, dass +90% nicht die professionellen Ansprüchen von uns erfüllen. Dementsprechend ist die Verwirrung bzw. bei Anfängern hoch. Deshalb haben wir hier die besten Themes für WordPress gelistet sowie kostenlose Alternative für Websites unterschiedlichster Art.

Theme Kriterien

Doch was macht ein WordPress Theme überhaupt gut? Welche Kriterien muss es erfüllen um letztendlich die wichtigsten Aspekte zu erfüllen? Hier ist ein kurzer Überblick über die wichtigsten Punkte die man beachten muss wenn man nach WordPress Website Themes sucht. Diese sind von grundlegender Bedeutung egal welches Webprojekt man umsetzen möchte.

Templates / Demos

Wer sich für ein Theme entscheidet und dieses für verschiedene Webprojekte dauerhaft nutzen möchte sollte auf jeden Fall eines mit hoher Flexibilität wählen. Das fängt mitunter bei den Theme Templates bzw. Demos. Diese erleichtern das Erstellen von Websites enorm, vor allem wenn man fortlaufend immer wieder verschiedene Projekte damit umsätzen möchte. Bei den guten WordPress Themes und Frameworks ist es mittlerweile Standard (bzw. sollte es sein), dass man dutzende Theme Templates und Demos per Mausklick importieren kann. Zudem zeigt e, dass auch kreative Arbeit in die Entwicklung geflossen ist.

Funktionalität / Kompatibilität

Ein ausschlaggebender Punkt ist die Funktionalität bzw. Kompatibilität des Themes. Es sollte von Grundauf sehr flexibel sein und eine gute Kompatibilität für andere Plugins und Softwares haben. Somit kann man die Funktionen erweitern und ist allgemein flexibler. Dies gilt natürlich nur für einzelne Themes. Wenn das Theme teil eines Frameworks ist gibt es ohnehin Plugins und Erweiterungen vom selben Entwicklerhaus. Das ist sogar meistens einer der besten Lösungen.

Geschwindigkeit

Einer der wichtigsten Punkte heutzutage im Bezug auf professionelles Webdesign ist die Geschwindigkeit der Website. Schnelle Websites konvertieren besser und werden auch von Google bevorzugt. Google hat sogar eine Studie dazu durchgeführt, dass Websites welche länger als 3 Sekunden laden bis zu 50% der Nutzer bzw. potentiellen Kunden verlieren. Unglaublich wenn man bedenkt, dass man ohne schon viel Kosten und Mühen investiert um diese überhaupt auf die Seite zu bekommen.

Neben dem Theme ist natürlich auch der richtige Webhost entscheidend um die entsprechend Performance zu erreichen. Denn das schnellste Themes nützt nichts wenn der Server keine Leistung bringt. Deshalb verwenden und empfehlen wir seit Jahren das hoch performante Webhosting von Siteground. Mit weltweiten Server Standorten, CDN sowie moderner Servertechnologie setzt Siteground neue Standards im Hosting Bereich.

Responsiveness

Neben der Geschwindigkeit gibt es noch ein zweites K.O Kriterium welches guten Themes und schlechten grundsätzlich unterscheidet. Wenn Websites nicht responsive und auf allen Endgeräten sauber angezeigt werden kann das die Conversion Rate sowie auch wieder die Google Rankings drastisch reduzieren. Mittlerweile greifen schon im Schnitt über 50% der Nutzer über mobile Endgeräte auf  Websites zu.

Somit sollte ein gutes Theme von Grund auf responsive sein und auf Notebooks, Stand PCs, Smartphones und Tablets überall sauber angezeigt werden. Das ist mittlerweile kein positives Verkaufsargument mehr sondern absolute Grundvoraussetzung. Ohne Responsiveness ist das Theme nicht zu gebrauchen.

Sicherheit

Das Thema Sicherheit wird in Zeiten von DSGVO und Datenschutz immer wichtiger. Dabei ist es wichtig, dass die Websites verschlüsselt und ein sicherer Server / Host gewählt wird. Aber auch die Wahl des Themes sowie der Plugins sind entscheidend. Meist sind günstige Plugins und Themes unzureichend gesichert und können das gesamte Webprojekt gefährden. Deshalb sollte man zumindest darauf achten ein bekannteres bzw. namhafteres Theme zu kaufen. Diese sind meist sicherer und es wird ab einer gewissen Größe auch mehr auf Sicherheit geachtet.

Auch wenn man nie zu 100% sicher sein kann sollte man das mindeste tun um sich und die Website sowie die darauf befindlichen Daten zu schützen.

Support & Updates

Ein Theme ist nur so gut wie letztendlich das Unternehmen welches dahinter steckt. Das liegt einerseits am Support aber auch an der Entwicklungsarbeit die für das Theme geleistet wird und die damit einhergehenden Plugins. Denn ein Theme darf nie statisch sein sondern  sollte stetig gepflegt und upgedated werden. Das liegt daran, dass auch WordPress selbst Updates bekommt und das eventuelle Probleme geben kann wenn das Theme nicht auch überholt wird.

Darüber hinaus ist Support ein enorm wichtiger Faktor für nahezu jede Software. Denn es kann immer zu Bugs oder sonstigen Problemen kommen welche man nicht selbst lösen kann. Dementsprechend ist ein guter Support viel wert und zeichnet auch gute Themes aus.

TOP 10 Responsive WordPress Themes

Hier ist ein Überblick der besten WordPress Themes die es aktuell am Markt gibt. Diese sind hinsichtlich der oben genannten Kriterien die besten und haben in der Praxis überzeugt. Gleichzeitig gehören diese auch zu den bekanntesten und beliebtesten Themes für WordPress.

Astra

Das unserer Meinung nach mit Abstand beste WordPress Theme ist das von AstraWP. Es ist Teil des AstraWP Framework und gehört definitiv zu den besten Themes überhaupt. Jahrelange Entwicklungsarbeit flossen in das Astra Theme und das Ergebnis ist ein ausgesprochen leichtes, schnelles, modernes und flexibles Theme mit zahlreichen Funktionen. Es ist die ideale Basis für nahezu jedes WordPress Projekt. 

Mit AstraWP bekommt man nicht nur das Theme sondern auch gleich die Plugins Schema Pro und Convert Pro welche zusätzlich zum Theme entwickelt worden sein. Dabei kann man gleich zu Beginn aus hunderten Demos auswählen die auch von AstraWP selbst entwickelt worden sind. Technisch gesehen ist es eines der saubersten und besten Themes die es am Markt gibt.

AstraWP

Doch die volle Stärke spielt das Theme in Kombination mit Elementor Pro aus. Denn Astra wurde extra so entwickelt, dass es nahtlos mit Elementor Pro erweitert werden kann. Somit kann man wirklich jedes Webprojekt realisieren und es gibt noch Grenzen. Für alle jene die das Maximum wollen greifen zu AstraWP mit Elementor Pro, dem aktuell besten Page Builder am Markt. Im Agency Paket bekommt man das volle Paket sogar mit zusätzlich Erweiterungen für Elementor Pro.

Divi

Ein weiteres Theme welches Teil eines Frameworks ist ist Divi. Das aus dem Hause stammende Theme kommt auch gleichzeitig mit einem Page Builder – dem Divi Builder. Auch hier ist die Kombination wieder ausgesprochen stark und erlaubt sehr große Gestaltungsfreiheit. Divi liefert auch hunderte vorgefertigte Theme Templates sowie Module aus denen man auswählen und per Mausklick importieren kann. Anschließend kann man diese mit dem Divi Builder sehr leicht anpassen und bearbeiten.

Auch die Performance ist relativ gut und man kann schnelle Websites mit Divi bauen. 

Jedoch ist die Funktionalität nicht ganz so groß wie bei AstraWP mit Elementor Pro Page Builder. Aber dafür ist Divi günstiger und man bekommt Theme + Page Builder in einem Paket. Mit einmaliger Zahlung kann man sogar die Lifetime Lizenz kaufen. Das ist nur bei den wenigsten Page Buildern für WordPress Themes der Fall.

Divi überzeugt vor allem durch einfache und intuitive Bedienung mit dem Divi Builder im Front End bei gleichzeitig hoher gestalterischer Freiheit.

Flatsome

Wenn es jedoch um E-Commerce geht ist Flatsome vermutlich das oder zumindest eines der besten Themes für WordPress. Es eignet sich ideal für die Umsetzung von Woocommerce Projekten unterschiedlichster Art und wurde genau dafür entwickelt. Mit den Theme kommen hunderten Demos die man importieren kann sowie zahlreiche Abschnitte und Elemente welche das Erstellen eines professionellen Online Shops ermöglichen.

flatsome

Beaver Theme

Einer der meist genutzt Page Builder für WordPress ist der Beaver Builder. Dieser mit nahezu allen WordPress Themes kompatibel und gehört auch zu den besten dieser Art. Mittlerweile gibt es aber auch ein Theme welches zusätzlich zum Page Builder entwickelt worden ist. Dieses ist sehr funktional, kommt mit hunderten Demos und man es leicht gestalten.

Das Beaver Theme mit dem Beaver Builder ist eine solide Kombination für das Umsetzen von WordPress Wesbites.

Beaver Builder Theme

Massive Dynamic

Masive Dynamic ist eine moderne Kollektion bestehend aus über 70 verschiedenen Themes sowie einem eigenen Page Builder. Die Themes zeichnens ich vor allem durch modernes und minimalistisches Design aus. Der Page Builder wurde selbst entwickelt und ist einfach zu bedienen. Durch diesen kann die komplette Bearbeitung auf visueller Ebene erfolgen. Per Drag and Drop kann man die gewünschten Elemente hineinziehen und direkt bearbeiten. Zudem ist das Theme ausgesprochen schnell und bekommt sowohl bei GTMetrix als auch beim Google Page Speed Tester sehr gut Werte.

massive dynamic theme

Thrive Theme

Wer primär das Ziel hat Produkte zu verkaufen, Leads zu generieren und Kunden zu konvertieren und das auf einfachste Art und Weise, sollte definitiv zu Thrives Themes greifen. Auch hier handelt es sich wieder um ein Framework welches aus zahlreiche Features, Funktionen, Plugins einem Theme und einem Page Builder besteht.

Wie der Name schon impliziert geht es bei Thrive primär um Performance. Somit ist das Theme und die Funktionen die es bietet genau dafür ausgelegt. Auch hier kann man aus hunderten vorgefertigten Themes wählen und diese mit dem Thrive Architekt einfach, schnell und rein visuell bearbeiten. Auch Plugin werden mitgeliefert um die Funktionalität sowie Conversion Rates zu erhöhen.

Wer primär Verkaufs- & OptIn Seiten bauen möchte bzw. kommerzielle Gedanken hat aber gleichzeitig einfache Bedienung schätzt wird mit Thrive Themes definitiv die richtige Wahl treffen. Denn um die selbe Funktionalität in dieser Hinsicht zu bekommen müsste man bei den anderen Themes zahlreiche weitere Plugins und Erweiterungen zusätzlich installieren.

Newspaper 

Wer News oder Magazin Seiten erstellen möchte sollte zu Newspaper greifen. Wie der Name schon verrät ist es Theme zum Erstellen von News Seiten. Man bekommt eine großartige Kollektion an vorgefertigten Nachrichtenseiten. Vorgefertigte Templates für Post Types und Category Pages machen Newspaper zum einem modernen und ansprechenden Nachrichten Theme. Zusätzlich erhält man +230 vorgefertigte Abschnitte und Elemente welche das Gestalten zum Kinderspiel machen. Interactive Live Widgets wie Wetter, Aktienkurse und vieles mehr machen Theme noch dynamischer.

Newspaper9

Bryte

Bryte ist eines der besten Business Themes aktuell am Markt. Man bekommt zahlreiche Demos für die unterschiedlichsten Geschäftsideen. Diese kann man anschließend ganz einfach mit dem Page Builder visuell bearbeiten. Auch hier kommt wieder der Elementor Pro zum Einsatz. Dieser ist wie schon zuvor beschrieben der mit Abstand beste Page Builder am Markt für Worpdress Themes. Mit dem Theme bekommt nur die normale Lizenz wir empfehlen auch Elementor Pro upzugraden. Der Preis ist es alle mal wert.

Zudem bekommt man noch die JetElements dazu. Mit dieser Sammlung aus Elementen macht das Gestalten noch mehr Spaß.

Bryte Theme

Business Lounge

Wer nach einem weiteren guten Business Theme sucht sollte definitiv zum Business Lounge greifen. Denn das Theme bietet vorgefertigte professionelle Business Demos die man anschließend leicht bearbeiten und anpassen kann. Das erfolgt wiederum mit unserer #1 Empfehlung für Page Builder – Elementor Pro. Somit ist man hinsichtlich der Gestaltung sowie zahlreicher Funktionen sehr flexibel. Ein solides Theme für die Erstellung von Websites für Businesses.

Auch der Support ist sehr gut.

Business Lounge

Affiliate Theme

Für all jene die einfach und unkompliziert Affiliate Marketing mit WordPress starten möchten können wir das Affiliate Theme empfehlen. Es wurde für Affiliate Marketer entwickelt erfüllt zahlreiche wichtige Kriterien dafür. Beispielsweise ist das Theme sehr schnell, SEO Optimiert und viele Funktionen ermöglichen das schöne Darstellen verschiedenster Produkte. Das Erstellen von Vergleichstabellen, Produktübersichten und vieles mehr ist spielend einfach. Man spart sich das unnötige Installieren und Kaufen von Plugins und bekommt mit dem Affiliate Theme das Allin1 Paket für Affiliate Marekting

Affilaite Theme WordPress

Kostenlose WordPress Themes

Wenn man eine professionelle Website möchte sollte man auch bereit sein ein paar Euro in das Theme zu investieren. Immerhin ersetzten gute Themes einen echten Webentwickler und dieser kostet meist 100€ / Stunde und sitzt nicht selten über +50h an einer Website. Zudem ist in die oben genannten Themes jahrelange Entwicklungsarbeit geflossen und angesichts dessen sind die Preise mehr als fair.

Wer jedoch immer noch nach einem kostenlosen Theme sucht sollte die Ansprüche drastisch senken, denn die von WordPress zur Verfügung gestellten Themes sind stark reduziert und eignen sich maximal für Hobbyprojekte. Wer also professionelle Ansprüche hat sollte sich für ein professionelles Theme entscheiden.

Zusammenfassung

WordPress ist eines der beliebtesten CMS am Markt und entsprechend viele Themes gibt es aktuell am Markt. Die Auswahl ist groß und als Anfänger fällt es oftmals schwer sich für das richtig bzw. für ein gutes zu entscheiden. Vor dem Kauf sollte man deshalb gewisse Dinge wie Geschwindigkeit, Responsiveness, Support, Funktionalität. Sicherheit etc beachten. Zu den besten Overall Themes gehören unter anderem:

  • Astra Theme
  • Divi Theme
  • Thrive Theme
  • Flatsome
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Schlagwörter
Clemens

Clemens

Mehr Follower & Reichweite auf Instagram? 📲 🚀

Wir verraten dir per Mail (weil geheim) die TOP Secrets der Influencer & Instagram Stars für mehr Wachstum auf IG.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Scroll to Top
logoicon-gramarketer

Gramarketer  – Das #1 Instagram Marketing Tool  ist da! 

Post scheduling - massviewing - auto like / comment / follow - analytics - uvm